Das generationsübergreifende Wohnen wird jungen und älteren sowie mobilen und körperlich eingeschränkten Menschen als auch Alt- und Neubürgern ein Zuhause in Ipsheim bieten – eine entsprechende Gestaltung, unterschiedliche Wohnformen, ein Angebot von Service- und Pflegeleistungen sowie die Nähe zu Ärzten und Geschäften machen dies möglich. Auf dem Areal werden 6 Doppelhäuser, 3 Reihenhäuser und ein 3-geschossiges Wohnhaus mit barrierefreien Wohnungen, Tagespflege und Betreutem Wohnen errichtet. Alle Wohnräume, Balkone und Terrassen sind nach Süden und mit Blick zur Burg Hoheneck ausgerichtet. Die ökologische Bauweise ermöglicht KfW-Darlehen und KfW-Förderung.

Projektart
Wohnungsbau

Leistung
Bauträger

Baujahr
Voraussichtlicher Baubeginn Sommer 2020

Standort
Ipsheim

Arrow
Arrow
Slider